Schweizer Hitparade vom 25. Juni 1995

John Larkin machte sein Geld mit ein paar banalen Silbenfolgen im Discosound. Das Stottern machte ihn reich. Millionen sangen und tanzten zu seinem Hit «Scatman (Ski-Ba-Bop-Ba-Dop-Bop)». Hören Sie die Geschichte vom Jazzpianisten, der zum Vorbild für stotternde Menschen wurde.

Scatman John starb 1999 mit 56 Jahren an einem Krebsleiden.
Bildlegende: Scatman John starb 1999 mit 56 Jahren an einem Krebsleiden. (Plattencover)

Gespielte Musik

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Roli Lüthi