Schweizer Hitparade vom 25. März 1984

Die Rockgruppe Queen schafften mit «Radio Ga Ga» keinen eigentlichen Nummer-Eins-Hit. Mit 12 Wochen in den CH-Charts ist es aber die bestverkaufte Single der Gruppe - mit Nachwirkung: Der Song gab der Sängerin Lady Gaga die Inspiration zu ihrem Namen. Mehr zu «Radio Ga Ga» erfahren sie hier.

Queen-Komponist Roger Taylor liess sich von seinem Sohn für Radio Ga Ga inspirieren
Bildlegende: Queen-Komponist Roger Taylor liess sich von seinem Sohn für Radio Ga Ga inspirieren (Plattencover)

Gespielte Musik

Moderation: Adi Küpfer, Redaktion: Roli Lüthi