Schweizer Hitparade vom 5. Juni 1973

Schlager dominierte die Hitparade vom 5. Juni 1973. Nicht weniger als fünf Titel figurierten in den Top Ten. Christian Anders, Demis Roussos, Cindy&Bert, Freddy Breck und Bernd Clüver hiessen die erfolgreichen Namen.

Diese Interpreten waren es, die den typischen Glam Rock à la Sweet bedrängten. Und sie waren es auch, die eine regelrechte Invasion von deutschen Schlagern auslösten.

Einer von ihnen, Bernd Clüver, war nicht nur Sänger. Er war auch Entertainer, Moderator, Komponist, Texter, Produzent und Verleger mit einem eigenem Label.

Musikexperte Ralph Wicki erläutert in der Sendung«Bestseller auf dem Plattenteller» die Anfangstage des Rechtwissenschaftsstudenten.

Beiträge

Gespielte Musik

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Dano Tamásy