Schweizer Hitparade vom 5. September 1982

Wenn ein Mechaniker namens Adolf Andreas Meyer einen erfolgreichen Song bekommt, dann wird daraus ein schlagersingender Andy Borg mit einer erfolgreichen TV-Karriere als Moderator. Möglich machte das der Schlager «Adios Amor», der es 12 Wochen lang in die Schweizer Hitparade schaffte.

Adios Amor - Andy Borgs erster grosser Hit
Bildlegende: Adios Amor - Andy Borgs erster grosser Hit (Plattencover)

Gespielte Musik

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Roli Lüthi