Black Christmas

«Last Christmas, I gave you my heart, but the very next day, you gave it away» düdelt es jetzt wieder überall aus den Radios. Fast könnte man meinen, unsere besinnliche Vorweihnachtszeit wird vergiftet durch eine handvoll immergleiche Weihnachts-Songs.

Zum Glück gibt es Künstler wie Pete Rodriguez mit seinem «Christmas Boogaloo», Funk Machine mit «Soul Santa», die Emotions mit «What do the Lonely Do At Christmas» und viele andere Schwarze Musiker, die uns mit jener wunderbaren Weihnachts-Musik berieseln, die nicht aus jedem beliebigen Supermarkt-Lautsprecher plärrt. Und noch viel besser: Am Abend vor Heiligabend gibt's bereits Geschenke.

Asher Roth «Pabst&Jazz»

Das neue Mixtape von Asher Roth, der Mann der sich anschickt Eminem vom Rapthron zu stossen, heisst «Pabst&Jazz». Diese Killer-Scheibe gibt es hier gratis zum runtersaugen.

«Torontos very own» von Rapper Drake

Oder lieber so dicke Bässe, dass Dir die Christbaumkugeln platzen?
Kein Problem: Das Mixtape «Torontos very own» von Rapper Drake
gibt's hier gratis zum runterladen.

Weeknd - «Leise rieseln die Reissnägel»

Und noch einer zum Thema «Leise rieseln die Reissnägel» - Schräger Elektrosoul aus dem Hause Weeknd: Das Mixtape «Echoes of Silence», wie könnte es anders sein, als digitales Weihnachtsgeschenk gratis zum runtersaugen.

Black Christmas im DRS 3 «Black Music Special» - Und damit wir uns verstehen: Hier rieselt der Schnee nicht leise!

In diesem Sinne: Frohe Weihnachten!

 

 

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Sascha Rossier