Der Australische Traum

In einem staubigen kleinen Studio im Untergrund der australischen Stadt Victoria schloss sich einst der junge Soundtüftler M-Phazes zwei Jahre lang ein.

Unter Licht- und Sauerstoffmangel entstanden Produktionen, die selbst amerikanische Stars wie die Black Eyed Peas oder Altmeister wie DJ Premier und Pete Rock locker in die Tasche stecken. Diese Produktionen sind nun auf dem 15 Song starken Meisterwerk „Good Gracious" erschienen. DRS 3 Black Music Special suhlt sich in diesen energiegeladenen Tracks und weiss, welche amerikanischen R&B und HipHop-Grössen bereits Schlage stehen um sich von M-Phazes einen Hit produzieren zu lassen.

Gespielte Musik

Autor/in: Sascha Rossier, Moderation: Sascha Rossier, Redaktion: Sascha Rossier