DJ Ilarius: Jäger des verlorenen Schatzes

«Schwarzes Gold» nannten die DJ stolz ihre Vinylplatten. Nur noch wenige besitzen Schallplatten und fast niemand hat eine derart grosse Sammlung von knistrig alten und unheimlich raren Funk-, Soul- und R&B-Platten wie DJ Ilarius.

Der König der Schallplatten: DJ Ilarius
Bildlegende: Der König der Schallplatten: DJ Ilarius DRS 3

Der erfahrene Plattenleger aus Biel wird den Black Music Special von nun an einmal pro Monat mit seinen verschollenen Perlen bereichern. Und das muss gefeiert werden: Diesen Freitag gibts drum gleich zwei Stunden lang Schwarze Musik ab Schwarzen Platten, live und ungeschnitten direkt von den Plattentellern von DJ Ilarius inklusive Playlist und gratis Podcast natürlich.

Hier die Playlist der raren Perlen von DJ Ilarius:

1. Timebox - Beggin'

2. Madeline Bell - That's what Friends are for

3. Eddie Jefferson - Psychodelic Sally

4. Dave Cortez and the Moon People - Happy Soul (w/a Hook)

5. The Trinikas - Remember Me

6. Marlena Shaw - California Soul

7. Resonance - OK Chicago

8. The Duke of Burlington - Flash

9. iGres - Restless

10. Dieter Reith - My Kind of Sunshine

11. John Fiddy - Cosa Nostra

12. Lee Mason - Shady Blues

13. Brian Bennett/Alan Hawkshaw - Name of the Game

14. The Mystic Moods Orchestra - Cosmic Sea

15. Steve Gray - Pulp

16. Ledisi - Hate Me

17. Del Jones - Vibe-Ing

18. Magnum - Evolution

19. The Wild Magnolias - Corey died on the Battlefield

20. Esperanto - Night of the Wolf

21. Breakout - Planet Rock Pt. 1

22. Kahuna Kawentzmann - Gogo Sitar

23. Gerald Faulk - Express Yourself

24. Quincy Jones - Soul Bossa Nova

Gespielte Musik