Jimi Hendrix lebt!

«Wenn ich sterbe, dann will ich, dass die Leute weiterhin meine Musik hören, dazu wild ausflippen und damit machen was sie wollen!» So liess sich Musiklegende Jimi Hendrix im Daily Mirror vom 11. Januar 1969 zitieren.

Das lässt sich der Soundtüftler Tom Caruana nicht zweimal sagen. Der Musiklehrer aus Brighton, der schon von der New York Times für seine unglaublichen Beatles-Mashups gefeiert wurde, warf vor Kurzem einen weiteres Kammer-Werk ins Internet: «Wu-Tang vs. Jimi Hendix - Black Gold».

Ein Album mit 28 Tracks, dass die Songs von Gitarrengott Jimi Hendrix und die Texte der Rap-Titanen des Wu-Tang Clan auf atemberaubende Weise zu vereinen weiss. Das beste daran: Das Ding ist gratis zum Download verfügbar.

Gespielte Musik