Rettet die Plattenläden!

Am 16. April 2011 wird auf der ganzen Welt der «Record Store Day» gefeiert. Ein Tag, um den Hut vor der einzigartigen Kultur der 700 Indie- Plattenläden in den USA und Tausenden von ähnlichen Läden auf der ganzen Welt zu ziehen.

Aus diesem Anlass sind in Black Music Special vor allem Raritäten und längst vergessene Schätze zu hören, die vom Bieler DJ Ilarius in analoger Handarbeit ausschliesslich per Schallplatte aufgelegt werden.

Eine Reise zurück in jene Zeit, als man fürs blosse Hören eines Lieds denselben Betrag in die Jukebox warf, für den man den Song heute kaufen kann.

Offizielle Website zum Record Store Day 2011

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Sascha Rossier