Schwarze Ostern in Zürich

Theoretisch gilt in den Kantonen Schaffhausen, Baselland, Solothurn, Obwalden und Uri für Ostern noch immer Tanzverbot. Selbst im trendigen Zürich wurden die sogenannten «Vergnügungseinschränkungen an hohen Feiertagen» erst im Jahre 2000 gelockert. 

Zehn Jahre später, genauer zwischen dem 2. Und 4. April 2010, steigt nun im Zürcher Xtra das erste grosse Musikfestival an Ostern. Dies freut vor allem die FreundInnen der Schwarzen Musik, denn das «Live@Easter»-Festival lockt mit grossen Namen; unter anderem mit De La Soul, The Beatnuts oder dem legendären Altmeister Method Man vom Wu-Tang Clan.

DRS 3 Black Music Special bringt diese musikalischen HipHoppelhasen schon diese Woche zum Tönen und verschenkt auch gleich die Eintrittskarten.

Gespielte Musik

Autor/in: Sascha Rossier, Moderation: Sascha Rossier, Redaktion: Sascha Rossier