Schweizer Rappionier kommt «Superfresh»

«Du bisch langsam z'alt für die Freakshow - ich sag: figg di, hesch nid gwüsst dä shit isch zytlos. Ich blib so, gang my Wäg wyter wie Carlito» dröhnt es seit 1999 aus riesigen Lautsprechern und eine ganze Generation wirft die Hände in die Luft.

Rapper Spoo, einer der Autoren dieser legendären Schweizer Rapzeilen, veröffentlicht am 11. Februar 2011 sein neues Album «Superfresh».

DRS 3-«Black Music Special» hält schon eine Woche vorher die Ohren an diese Scheibe, welche durch die Arbeit des allseits begehrten Untergrund-Produzenten Tibner97ner erst so richtig fett geworden ist.

Gespielte Musik

Moderation: Sascha Rossier, Redaktion: Sascha Rossier