mit Anna Rosenwasser, Geschäftsführerin Lesbenorganisation Schweiz

Ihr Engagement für die LGBTQ-Community begann in der «Milchjugend», einer Jugendorganisation für lesbische, schwule und bisexuelle Jugendliche sowie alle anderen dazwischen. In Schaffhausen hat Anna Rosenwasser (1990) dann selbst einen LGBTQ-Jugendtreff gegründet. Sie hat Journalismus, Politikwissenschaften und Geschichte studiert. Seit eineinhalb Jahren ist sie Geschäftsführerin der Lesbenorganisation Schweiz (LOS). Wir sprechen mit ihr über ihr Engagement und einen ausgewählten Artikel.