mit Christian Brändle, Direktor Museum für Gestaltung Zürich

Christian Brändle hat an der ETH Architektur studiert. Nach Stationen am Opernhaus Zürich und an der Schweizer Landesausstellung Expo.02 ist er seit 2003 Direktor des Museums für Gestaltung Zürich. Dort hat Christian Brändle verschiedenste Ausstellungen kuratiert - etwa zu Sportdesign oder zur Schweizer Plakatgestaltung. Jüngst hat das Museum für Gestaltung einen neuen Standort eröffnet: der Pavillon Le Corbusier im Zürcher Seefeld. Die aktuelle von Christian Brändle mitkuratierte Ausstellung «Mon Univers» zeigt dort die Privatsammlung von Le Corbusier.