mit Dominik Achermann, Verleger und Gründer «Grosseltern-Magazin»

Das «Grosseltern-Magazin» ist eine Erfolgsgeschichte auf dem Zeitschriftenmarkt in der Schweiz. Vor fünf Jahren ging Verleger und Gründer Dominik Achermann damit an den Start. Das Magazin hat sein Publikum gefunden. Mit Reportagen, Ideen und Ratschlägen will es Grosseltern in ihrer Beziehung zu den Enkelkindern begleiten. Das Magazin ist so erfolgreich, dass es inzwischen nach Deutschland expandiert. Wir sprechen mit Dominik Achermann über die Chancen und Schwierigkeiten im Printmarkt sowie über einen ausgewählten Artikel.