mit Jörg Scheller, Dozent Kunstgeschichte und Kulturtheorie ZHdK

Jörg Scheller lässt gerne seine Muskeln spielen – die echten und die geistigen. Der Kunstwissenschaftler, Journalist und Musiker ist Bodybuilder aus Leidenschaft, reflektiert diese Körperkunst aber auch wissenschaftlich. Seine Doktorarbeit hat er über Arnold Schwarzenegger geschrieben. Seit 2012 ist er Dozent für Kunstgeschichte und Kulturtheorie an der Zürcher Hochschule der Künste. Als Journalist schreibt er regelmässig für grosse Tageszeitungen und Magazine und als Sänger und Bassist ist er Teil des Trash-Metal-Duos «Malmzeit». Wir sprechen mit ihm u.a. über einen ausgewählten Artikel.