mit Muriel Staub, Internetexpertin

Muriel Staub ist fasziniert vom Potential des Internets. Seit drei Jahren arbeitet sie bei der Bürgerbewegungsorganisation Avaaz. Das Kampagnen-Netzwerk betreibt Online-Aktivismus in Bereichen wie Klimawandel, Menschenrechte und Tierschutz. Staub ist ausserdem Vorstandsmitglied von Wikimedia Schweiz, der Betreiberorganisation von Wikipedia. 2018 hat sie mit zwei anderen Frauen die Initiative «Frauen für Wikipedia» lanciert. Damit wollen sie mehr Artikel von und über Frauen auf Wikipedia fördern.