Auftakt zu Weihnachten: «Kloster auf Zeit»

Fridolin Schwitter war Wirtschaftsförderer in einer Gemeinde. Vor einem Jahr tauschte er den Streifenanzug mit dem braunen Habit der Kapuziner. Vorerst für drei Jahre lebt er im Kapuzinerkloster Rapperswil.

Bruder Fridolin erzählt von seiner Arbeit als Klosterpförtner, seine Erfahrungen mit dem Stundengebet und seinem Leben in Armut und ohne Frau.