Kirche und Staat in Russland

Russland wählt am 2. März einen neuen Präsidenten. Die russisch-orthodoxe Kirche hat sich in der Ära Putin für nationale Werte stark gemacht. Doch wie steht es um das Verhältnis von Kirche und Staat? Weitere Beiträge:

  • Kirchenmusik an der Musikhochschule Luzern
  • Zum Wahlkampf in den USA: Barack Obama und die Religion

Beiträge