Raus aus den Mauern – Kunst im Freiburger Bistumssitz

Alte, ehrwürdige Gemäuer, nichts wird verändert. So stellt man sich vielleicht einen Bistumssitz vor. Nicht so in Freiburg. Bischof Charles Morerod hat letzten Winter einen Kunstwettbewerb initiiert. Eine ganze Mauer soll bunt gestaltet werden. Diese Woche wurde gemalt.

Die Künstlerin Susanne krell bemalt eine Mauer im Innenhof des Bischofssitzes in Freiburg.
Bildlegende: Die Künstlerin Susanne krell bemalt eine Mauer im Innenhof des Bischofssitzes in Freiburg. Laure-Christine Grandjean

«Raus aus den Mauern» war das Motto des Wettbewerbs. Der Bischof wollte damit seinen Willen aufzeigen, die Kirche aus den Mauern zu holen. Die Künstlerin Susanne Krell setzt das nun um und bemalt eine Mauer im Bistumssitz. Sie will mit ihrem Werk den Dialog fördern. Geht das? 

Weiteres Thema:

Bücher, die vom Himmel fallen. 
«Das verschlossene Tal - bei wehrhaften Freunden im pakistanischen Himalaja».

Jürgen Wasim Frembgen nimmt uns mit in die abgeschotteten Täler Pakistans. Eine Gegend, die den Ruf hat, sehr gefährlich zu sein. Doch Jürgen Wasim Frembgen fand den Zugang zu den Menschen dort.

Verlag: Waldgut 2013