Reise zu den palästinensischen Christen

Die Schweizer Reformierten solidarisieren sich mit den bedrohten Kirchen im Nahen Osten. In seiner neuen Publikation berichtet der Schweizerische Evangelische Kirchenbund von seiner Delegationsreise. Dabei bezieht er auch kritisch ausgewogen Stellung zu den Forderungen palästinensischer Christen.

SEK-Ratsmitglied Peter Schmid erzählt von dieser Reise, die ihn tief bewegt hat.