Umweltschutz ist Kirchenthema

Nicht erst mit der Umweltenzyklika von Papst Franziska ist der Umweltschutz als Bewahrung der Schöpfung ein Kirchenthema.

Priester bei einer Messe im Vatikan
Bildlegende: Die Kirche denkt grün: Priester bei einer Messe im Vatikan. Reuters

Verschiedene kirchliche Fachstellen und Aktionsbündnisse widmen sich diesem Thema in der Schweiz. Dankbar nehmen sie den päpstlichen Hirtenbrief zu Klimawandel und verschwenderischem Lebenswandel auf.

Weitere Themen:

  • Wie christlich sind unsere C-Parteien? Wir hören von CVP-Politikerinnen und Politikern, was sie mit dem C in ihrem Parteinamen wirklich verbinden.
  • Nachrichten der Woche

Redaktion: Judith Wipfler