Wie Christen den Umbruch in Ägypten erleben

Die Christen Ägyptens haben schon viele Herrschaftswechsel überstanden. In Zeiten des Umbruchs wie jetzt erleben sie als Minderheit aber auch immer wieder Gewalt.

Koptische Christen bei einer Demonstration in Kairo, 2011.
Bildlegende: Koptische Christen bei einer Demonstration in Kairo, 2011. Keystone

Auskunft gibt uns der koptische Pädagoge Michael Ghattas aus Alexandria. Er war diese Woche an einer Ägypten-Tagung im Zürcher Lehrhaus.  

Weiteres Thema: Die Vatileaks Affaire offenbart grundsätzliche Missstände im Vatikan.

Autor/in: Judith Wipfler