Cindy Lauper singt den Blues, Robert Randolph rockt den Gospel

«Girls Just Want to Have Fun», sang Cyndi Lauper am Anfang ihrer Karriere, aber gut 25 Jahre später landet auch diese extravagante, amerikanische Pop-Diva beim Blues. Unterstützt von grossen Namen wie B.B.

King, Charlie Musselwhite und Allen Toussaint singt Lauper auf «Memphis Blues» eine unerwartete Sammlung von Klassikern der Blues-Geschichte.

Die zweite grosse Neuheit des Sommers kommt von «Sacred Steel»-Virtuose Robert Randolph: «We Walk This Road» wurde produziert vom unschlagbaren T-Bone Burnett und verbindet Gospel-Blues höchst kreativ mit Funk und Rock. Der «Blues Special» trennt die Spreu vom Weizen und sagt, wo der Blues-Gott wirklich hockt.

Gespielte Musik

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Martin Schäfer