Der Sommer der Blues-Giganten

B.B. King in Zürich, Joe Louis Walker in Rapperswil, Taj Mahal, Buddy Guy und die preisgekrönte Chicago-Blues-Revue «A Living History» in Montreux, dazu erst noch Van Morrison, Dr. John und Bob Dylan: der Festival-Sommer kündigt sich als veritable Götterdämmerung der Blues-Giganten an.

Blues Special wirft einen ersten Blick auf die wichtigsten Konzert-Termine der kommenden Monate.

Auf der DVD «Live at the Albert Hall 2011» hat der 86jährige B.B. King kürzlich einen eindrücklichen Beweis für seine ungebrochene Vitalität geliefert. Mit dem Blues lässt sich bestens alt werden, das bezeugen auch die andern Veteranen, die Jahr für Jahr mit Erfolg die Festival-Szene abgrasen. Blues Special empfiehlt: Blues als Geheimrezept für ewige Jugend.

Gespielte Musik

Moderation: Rebecca Villiger, Redaktion: Martin Schäfer