«Dylan Different» - von Ben Sidran bis Hugues Aufray

Während Bob Dylan seinen Fans ein Weihnachtsalbum schenkt, beehren ihn Bewunderer aus ganz verschiedenen Ecken der Welt mit ihren eigenen Tribut-Projekten.

Auf der CD «Dylan Different» verwandelt der Pianist, Sänger und Schriftsteller Ben Sidran zwölf Dylan-Klassiker in jazzigen Blues, während der Folk-Chansonnier Hugues Aufray mit «New Yorker» bereits zum dritten Mal in seiner langen Karriere Dylan auf Französisch übersetzt - diesmal im Duett mit famosen KollegInnen wie Arno, Jane Birkin und Carla Bruni.

Was das alles mit Blues zu tun hat, verrät Blues Special auf DRS 3.

Gespielte Musik

Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Martin Schäfer