Eric Clapton zieht seine alten Blues-Socken an

Eines muss man Eric Clapton lassen er hat Mut. «Old Sock» nennt er sein neues Album, wie um schon fast provozierend klarzustellen: hier wird nichts neu erfunden, er schwelgt ganz entspannt in den Songs seiner Vorbilder. Blues Special nennt sie bei ihren Namen.

Eric Clapton
Bildlegende: Eric Clapton PD

Böse Zungen haben Clapton auch schon als «Richard Clayderman des Blues» bezeichnet, und ohne Zweifel hat er mehr Platten verkauft als irgendeines der schwarzen Blues-Originale. Aber immerhin erweist er ihnen die gebührende Ehre: beim Remake von «Further On Down The Road» zum Beispiel ist der Komponist Taj Mahal mit seiner Mundharmonika dabei.

 

 

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Martin Schäfer