«Notes From San Francisco» - Rory Gallagher ist wieder da!

Vergesst Alvin Lee und «Ten Years After», vergesst Stan Webb und «Chicken Shack», vergesst sogar Eric Clapton und «Cream» - für viele Fans rund um die Welt bleibt Rory Gallagher mit seiner Gruppe «Taste» der erste und beste aller Blues-Rocker.

Am 14. Juni sind es genau sechzehn Jahre, seit der gefeierte irische Sänger und Gitarrist im Alter von erst 47 gestorben ist. Jetzt erscheint endlich das verlorene Studio-Album, das er 1978 am Rand einer US-Tour in San Francisco aufgenommen hat, zusammen mit  einer zweiten CD mit Live-Mitschnitten aus der selben Stadt.

Der Blues Special würdigt den Musiker, der zum Vorbild wurde für eine ganze Generation.

Gespielte Musik