Podcast - Sterben die letzten Blues-Originale aus?

Der Blues ist noch lange nicht tot - aber mit Pinetop Perkins und David «Honeyboy» Edwards sind in letzter Zeit gleich zwei der letzten Blues-Originale der Vorkriegszeit gestorben.

Willie «Big Eyes» Smith (1936-2011)
Bildlegende: Willie «Big Eyes» Smith (1936-2011)

Blues Special fragt, was das Verschwinden dieser Generation für die Zukunft des Blues bedeutet - und würdigt mit Willie «Big Eyes» Smith und Big Jack Johnson gleich noch zwei weitere grosse Namen.

Ausserdem stellen wir das neue Livealbum von Eric Clapton vor - im Gespann mit Jazz-Maestro Wynton Marsalis. 

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Martin Schäfer