The Gypsy of The Blues - zur Erinnerung an Eddie Kirkland

Welcher andere Bluesmann konnte sich rühmen, in Jamaika geboren zu sein und als Bandleader für Soul-Legende Otis Redding gearbeitet zu haben?

Der Sänger und Gitarrist Eddie Kirkland war ein absolutes Original, sein Spitzname «The Gypsy of The Blues» wohlverdient - und dass er lange bei John Lee Hooker mitspielte, hat sicher auch nicht geschadet.

Vor ein paar Wochen ist Kirkland im Alter von 87 Jahren bei einem Verkehrsunfall in Florida ums Leben gekommen; Blues Special skizziert die wichtigsten Stationen einer ausserordentlichen Karriere.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Martin Schäfer