Vor zehn Jahren starb «Texas Tornado» Doug Sahm

Die Popwelt kannte ihn als «Sir Douglas» (dank «Mendocino») und als Frontmann der Texas Tornados - aber Doug Sahm war auch einer der letzten grossen Texas Blues-Männer in der Tradition von T-Bone Walker und Junior Parker.

Am 19. November sind es genau zehn Jahre seit Sahms unerwartetem Tod; Blues Special würdigt ihn als einzigartige Verkörperung amerikanischer Roots-Musik.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Martin Schäfer