Warum die Cash Box Kings die Besten sind

Als die Rolling Stones erstmals nach Amerika kamen, wollten sie nur eines: genau so tönen wie ihre Blues-Idole in Chicago. Aus dieser grossen Blues-Stadt kommen jetzt die Cash Box Kings - und tun ihr Bestes, um zu klingen wie die Rolling Stones in ihren besten Zeiten.

Blues Special erklärt, warum die Cash Box Kings unterdessen noch besser sind.

Sie gelten als die «Jungtürken» der Chicago-Blues-Szene, und mit ihrem neusten Album «Holler and Stomp» sind sie prompt auf Platz 1 der massgebenden Blues-Charts gelandet. Die Cash Box Kings gehören ohne Zweifel zu den stilsichersten Bewahrern des klassischen Chicago-Sounds. Mit der alten Stones-Nummer «Off The Hook» zeigen sie aber auch, wo die britischen Rocker einst ihren Blues-Saft abzapften.

Gespielte Musik

Moderation: Rebecca Villiger, Redaktion: Martin Schäfer