«You Are Not Alone» - Mavis Staples arbeitet mit Jeff Tweedy

In den Sixties hätte sie fast Bob Dylan geheiratet, in den 1970er-Jahren war sie die grosse Frauenstimme der Black Power-Ära und in den 1990er-Jahren wurde sie von Prince protegiert: Mavis Staples ist unterdessen die unbestrittene Königin des Gospel-Blues.

Auf ihr grosses Comeback-Album mit Gitarren-Legende Ry Cooder lässt die einstige Leadstimme der Staple Singers nun eine weitere ausserordentliche Zusammenarbeit folgen: «You Are Not Alone» mit Indie-Rocker Jeff Tweedy von der Americana-Gruppe Wilco.

Im November kommt Mavis Staples für zwei Konzerte an's Lucerne Blues Festival; Blues Special erzählt die Story einer wahrhaftigen Grand Old Lady.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Martin Schäfer