Zur Erinnerung an Magic Slim

Schon wieder hat die Blues-Welt einen ihren Giganten verloren: Morris Holt, besser bekannt als Magic Slim, ist am 21. Februar im Alter von 75 Jahren gestorben. Blues Special würdigt einen der letzten glaubwürdigen Vertreter der klassischen Chicago-Blues-Tradition.

Magic Slim
Bildlegende: Magic Slim keystone

Mit seiner Band «The Teardrops» wurde der aus Mississippi gebürtige Sänger und Gitarrist nicht weniger als sechsmal bei den Blues Music Awards ausgezeichnet. Sein Förderer war der legendäre Sam Maghett alias «Magic Sam», der ihm seinen Künstlernamen verpasste. Auch in der Schweiz ist Magic Slim immer wieder aufgetreten, u.a. am Lucerne Blues Festival und am Blues-Festival Basel.   

 

 

 

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Martin Schäfer