Birgitte Nyborg Christensen

Birgitte Nyborg Christensen gespielt von Sidse Babett Knudsen Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Birgitte Nyborg Christensen gespielt von Sidse Babett Knudsen SRF/DR

Birgitte Nyborg ist nach ihrem Rücktritt als Dänemarks Premierministerin eine erfolgreiche Geschäftsfrau geworden. Dank ihres Verdienstes leistet sie sich nun eine grosse Wohnung für sich und die beiden Kindern. Von Philip hat sie sich endgültig getrennt und sie hat eine Beziehung mit dem britischen Architekten Jeremy begonnen. Trotz ihres gut eingerichteten Lebens zieht es Birgitte zurück in die Politik und sie gründet eine neue Partei.

Schauspielerin Sidse Babett Knudsen

Sidse Babett Knudsen ist eine dänische Schauspielerin, die bereits in zahlreichen skandinavischen Film- und Fernsehproduktionen mitwirkte. Einem grösseren Publikum wurde sie durch ihre Rolle in Susanne Biers Oscar-nominiertem Drama «Nach der Hochzeit» bekannt. Für ihre Rolle als Birgitte Nyborg wurde die 44-jährige Schauspielerin mehrfach ausgezeichnet.