Philip Christensen

Philip Christensen gespielt von Mikael Birkkjær Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Philip Christensen gespielt von Mikael Birkkjær SRF/DR

Birgitte Nyborg und ihr Exmann Philip hatten als Ehepaar einst eine Abmachung getroffen: Jeder darf während fünf Jahren Karriere machen, steht aber danach wieder während fünf Jahren zurück. Als Birgitte die Chance bekam Premierministerin zu werden, wäre eigentlich Philip an der Reihe gewesen, seine beruflichen Ambitionen zu verfolgen. An diesem Dilemma zerbrach die Ehe. Der erfolgreiche Wirtschaftswissenschaftler ist inzwischen Vizepräsident einer grossen Investmentbank und teilt sich mit Birgitte das Sorgerecht für die beiden Kinder.

Schauspieler Mikael Birkkjær

Der dänische Schauspieler Mikael Birkkjær ist vor allem am Theater tätig. Einem deutschsprachigen Publikum ist er durch seine Rolle in der zweiten Staffel von «Kommissarin Lund» bekannt.