Album vom Jahr: Nativ ist auf «Baobab» intim & kritisch

Nativ kotzt sich auf «Baobab» aus, kämpft mit Dämonen der Schweizer Gesellschaft und seinen eigenen zu gleichen Stücken, verarbeitet offen und ehrlich auf Songs erfahrenen Rassismus oder sein schlechtes Gewissen für eigene Fehler in Vergangenheit und im Jetzt. Ein Paradebeispiel der Authentizität.