Horizont 2015: Wir stechen in See

In jedem Film haben wir Mitleid mit ihnen: Die grimmigen Hochseepiraten, die wochenlang kein Land unter den Füssen haben. Der kleine, aber feine Unterschied: Wir wissen, was auf uns zukommt.

Sei dies nun die Reise mit König Marteria und seiner Hofkapelle unter der Leitung des rabiaten Kid Simius, das Durchschlagen durch die vergiftete Vorhölle namens Oxymoron in der der Bösewicht Schoolboy Q regiert oder das fliegende Abenteuer ins Reich der Herrscher des Hip Hop Olymps Kendrick Lamar.

Und ein Engel kam geflogen Auf Flügeln aus Dunst, und begleitet von den selbstgerechten Fanfaren einer «Frau des Volkes», wie sich Rapperin Angel Haze bezüglich dem verschobenen Release ihres neuen Albums «Dirty Gold» selbst bezeichnet.