Rausch, Sex und Hunger: Nativ & Questbeatz mit «Awful»

Hallo?! Was?! Aber Nativ rappt doch auch auf «Awful» oft ansatzweise sozialkritisch und spricht über mehr als die handelsübliche Vibe-Musik, die aktuell produziert wird?! Ja, true. Im Vergleich zum Vorgänger «Baobab» ist «Awful» aber schlicht und einfach vorallem eins: einfacher.