Wie DJ Khaled und Co. den Rappern die Show stehlen

Hip-Hop kann sehr undankbar sein: Die Rapper ernten den ganzen Ruhm – Groupies und Geld – die Produzenten bleiben still im Hintergrund. Allerdings kämpfen die Underdogs seit Jahren gegen diese Hierarchie und platzieren auf ihren Beats am Anfang einen sogenannten «Tag». Aber warum eigentlich?