Oliver Sacks: Drachen, Doppelgänger und Dämonen

Der renommierte britisch-amerikanische Neurologe Oliver Sacks gibt rätselhaftesten Anwandlungen unseres Gehirns ein menschliches Antlitz. In seinen Büchern erklärt er etwa, warum ein Mann seine Frau mit einem Hut verwechselt oder weshalb jemand sein eigenes Bein aus dem Bett werfen will.

Oliver Sacks: Drachen, Doppelgänger und Dämonen. Über Menschen mit Halluzinationen. Rowohlt

Autor/in: Katharina Bochsler