Der Schweizversteher

Vor zwei Jahren landete der Engländer Diccon Bewes einen Bestseller. «Swiss Watching» wurde von der Financial Times zum «Book of the Year» gekürt. Jetzt erscheint es auf Deutsch.

Diccon Bewes und Literaturredaktorin Anita Richner.
Bildlegende: Diccon Bewes und Literaturredaktorin Anita Richner. SRF

Noch selten hat man sich beim Lesen eines Buchs über die Schweiz so gut unterhalten. Diccon Bewes gelingt es, die Geschichte der Schweiz anschaulich, präzis und witzig zu schildern.

Daneben erfährt man aber auch, was ihm als Engländer besonders auffällt in unserem Land: «Small talk», die beiläufige Konversation an der Bushaltestelle, ist mit Schweizern schwierig. Dann haben viele Leute offenbar eine eigenartige Vorliebe für rote Schuhe. Und an jeder Party werden Begrüssung und Abschied zum wahren Händeschüttel-Marathon.

Autor/in: Anita Richner, Moderation: Reto Scherrer