Ivna Žic zu Gast im Live-BuchZeichen

Im Live-BuchZeichen aus dem Barakuba in Basel gibt Ivna Žic Auskunft über ihren Debütroman «Die Nachkommende». Mit von der Partie sind die SRF1-Buchbloggerin Annette König und die Live-Band um den Roma-Jazzer und Saxofonisten Muhi Tahiri. Die Gespräche mit der Autorin führt Michael Luisier.

Ivna Žic im Gespräch mit Michael Luisier in der Barakuba Bar
Bildlegende: Ivna Žic im Gespräch mit Michael Luisier in der Barakuba Bar SRF

Eine junge Frau reist von Paris nach Kroatien. Ihre Gedanken drehen sich um den zurückgelassenen Liebhaber und an das wechselvolle Schicksal ihrer Grosseltern in Kroatien. So wird die Zugfahrt zur Spurensuche einer jungen Frau auf der Suche nach sich selbst.

Buchhinweis:
Ivna Žic. Die Nachkommende. Matthes & Seitz, 2019.

Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt ist frei. Wenn Sie gerne dabeisein möchten, melden Sie sich bitte per literatur@srf.ch (Name und Anzahl Plätze) an. Sie erhalten dann im Laufe der nächsten Tage eine Anmeldebestätigung. Achtung: Die Platzzahl ist beschränkt.

Datum: Dienstag, 17. September 2019
Zeit: 20.00-22.00 Uhr (die Bar ist bis 23.00 Uhr geöffnet)
Ort: Barakuba Bar & Bühne Basel https://www.barakuba.ch/ 

Anfahrt: Ab Bahnhofeingang Gundeldingen mit dem Tram 16 (Richtung Bruderholz) zwei Stationen fahren bis Tellplatz. Nach der Station rechts abbiegen; nach ca. 100 Metern ist schräg über die Kreuzung das Gundeldinger Feld sichtbar.

Autor/in: Michael Luisier