Mit den Ohren lesen: Hörbücher

Längst nicht nur Blinde, ältere Menschen oder Kinder lauschen gebannt, wenn Bücher vorgelesen werden. Hörbücher passen zum modernen Lebensstil und erfreuen sich grosser Beliebtheit. Unterwegs, während des Trainings im Kraftraum oder beim Kochen lassen sich Geschichten konsumieren.
Soeben wurden die Deutschen Hörbuchpreise vergeben – der Oscar der Branche. Im Buchzeichen erzählt die beste Interpretin des Jahres, Sophie Rois, wie sie sich auf die Aufnahmen vorbereitet, und Kinder der Kinderjury erzählen, warum Michael Endes Unendliche Geschichte eine unendliche Erfolgsstory ist. Auch Hörspiele sind Teil des Hörbuchmarkts. Wir blicken in die eigene SRF-Küche.

Beiträge