Sommerbuch: «Du und ich»

In seinem neusten Buch erzählt der italienische Erfolgsautor Niccolò Ammaniti die Geschichte einer wegweisenden Begegnung. Michael Luisier empfiehlt dieses Buch, weil es anrührend, komisch und witzig zugleich ist. «Du und ich» ist Unterhaltung mit Tiefgang.

Für Michael Luisier ist «Du und ich» von Niccolò Ammaniti eine Entdeckung.
Bildlegende: Für Michael Luisier ist «Du und ich» von Niccolò Ammaniti eine Entdeckung. SRF

Lorenzo ist unsympathisch. Er ist unbeliebt. Er ist selbstbezogen. Vor allem aber ist er ein Junge von 14 Jahren mitten in der Pubertät. Eines Tages behauptet er, von Freunden zum Skiurlaub eingeladen worden zu sein. Aber Lorenzo hat keine Freunde. Und darum stimmt auch diese Geschichte nicht. Aber zurück kann er nicht mehr. Und so verbringt er die nächste Woche im Keller seines Elternhauses. Alles läuft gut, bis seine drogensüchtige Halbschwester Olivia auftaucht und Lorenzo zwingt zu erkennen, dass es neben einem «Ich» auch ein «Du» gibt.

Der Sommertipp von Michael Luisier:
Du und ich von Niccolò Ammaniti (Piper)