Sommerbuch: «Shades of Grey»

Der erotische Roman von E.L. James schlägt sämtliche Rekorde. Es ist die Geschichte einer Affäre zwischen der 21-jährigen Studentin Ana und dem attraktiven Unternehmer Christian Grey. Eine Affäre, in der Folterkammern und Fesselspiele eine wichtige Rolle spielen ...

Ein Buch, das den Nerv der Zeit trifft, findet DRS1-Literaturredaktorin Britta Spichiger.
Bildlegende: Ein Buch, das den Nerv der Zeit trifft, findet DRS1-Literaturredaktorin Britta Spichiger. SRF

Seine Erfolgsgeschichte hat «Shades of Grey» vor allem Facebook und anderen sozialen Netzwerken zu verdanken, einer ungeheuren Mundpropaganda, wie die New York Times schreibt. Wie lesenswert ist das Buch wirklich?

DRS1-Hörerinnen und -Hörer erzählen, welche Lektüre für den Sommer sie sich wünschen - die DRS1-Literaturredaktion empfiehlt das entsprechende Buch.

Shades of Grey von E.L.James (Goldmann)

Redaktion: Britta Spichiger