Welche Zukunft für die Schweiz?

Das ganze Jahr hat sich Schweizer Radio DRS1 mit der Zukunft befasst. Wie arbeiten wir in 20 Jahren, wo wohnen wir und welche Werte vertreten wir? Zum Abschluss der Serie erscheint jetzt auch ein Buch.

Gabriel Vetter liest an der Buchvernissage im Bundeshaus Medienzentrum in Bern.
Bildlegende: Gabriel Vetter liest an der Buchvernissage im Bundeshaus Medienzentrum in Bern. Severin Nowacki

Die 10 Thementage auf DRS1 boten spannendes und informatives Liveradio an den verschiedensten Orten der Schweiz.

Im Buch zur Sendereihe, «Schweiz der Zukunft - Zukunft der Schweiz. Literarische Skizzen», nehmen zehn Schweizer Autoren das Thema von einer essayistischen Seite auf. Zwei davon, Isolde Schaad und Gabriel Vetter, diskutieren im «BuchZeichen» über ihre Visionen.

Autor/in: Anita Richner, Moderation: Reto Scherrer