5 mal «x plus Klavier»: 5 Instrumente, 5 Schweizer SolistInnen

In Begleitung eines Klaviers lässt sich wunderbar auf Entdeckungsreise gehen. Wir tun das zusammen mit fünf Schweizer Musikerinnen und Musikern, die dem Klavier fünf Instrumente zur Seite stellen - in fünf Werken, von denen zwei aus der Feder von entdeckenswerten Schweizer Romantikern stammen.

Carlo Yvon: Sonate für Englischhorn und Klavier f-Moll
Martin Frutiger, Englischhorn
Petya Mihneva, Klavier

Carl Philipp Emanuel Bach: Clavier-Fantasie mit Begleitung einer Violine fis-Moll Wq 80
Leila Schayegh, Violine
Jörg Halubek, Hammerklavier

Johann Carl Eschmann: Fantasiestücke op. 9
Dimitri Ashkenazy, Klarinette
Vladimir Ashkenazy, Klavier

Hans Huber: Suite für Cello und Klavier d-Moll op. 89
Thomas Demenga, Cello
Jan Schultsz, Klavier

Charles Koechlin: Flötensonate op. 52
Markus Brönnimann, Flöte
Michael Kleiser, Klavier

Redaktion: David Schwarb