Hart am Wind: Trio Rafale

Dass sich das Schweizer Klaviertrio Rafale mit einem französischen Wort für Windstoss benennt, das kommt nicht von ungefähr. Neben der Vorliebe für französisches Repertoire scheint das Motto «frischer Wind» tatsächlich eine Art musikalisches Leitbild zu sein.

Symbol auf Rosa
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Kräftig durchgelüftet wird auf der neuen CD des Trio Rafale allerdings kein Franzose, sondern ein waschechter Wiener: Franz Schubert.

Franz Schubert
Klaviertrio B-Dur op. 99 D 898
Trio Rafale

Ludwig van Beethoven
Ouvertüre zur Schauspielmusik «Egmont» op. 84
Kammerorchester Basel
Ltg: Giovanni Antonini

Redaktion: Valerio Benz