Neues aus der lateinischen Schweiz

Die Schatzsuche geht weiter! Das Orchestra della Svizzera Italiana hat in den letzten Jahren zusammen mit Dirigent Howard Griffiths eine ganze Reihe von Sinfonien der Beethoven-Zeit neu beleuchtet. Auf der neusten CD spielt es Franz Krommers «Neunte» – sie entstand drei Jahre nach Beethovens Tod.

Symbol auf Rot
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Franz Krommer: Menuetto aus der Sinfonie Nr. 1 F-Dur
Franz Krommer: Sinfonie Nr. 9 C-Dur
Orchestra della Svizzera Italiana
Leitung: Howard Griffiths

CD: Franz Krommer: Symphonies 6 & 9
Label: CPO (2020)

- -

Joseph Haydn: Klaviersonate h-Moll Hob XVI/32
Olivier Cavé, Klavier

CD: Haydn, Beethoven: Piano Sonatas
Label: Alpha Classics (2017)

Redaktion: David Schwarb