Zürich Ost

Howard Shelley ist ein leidenschaftlicher Entdecker: Schon Dutzende von vergessenen Klavierkonzerten hat der britische Pianist zu neuem Leben erweckt. Für seine neue CD ist er in die Ostschweiz gereist – um mit dem Sinfonieorchester St. Gallen Klavierkonzerte von belgischen Komponisten einzuspielen.

Symbol auf Rot
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Auguste Dupont: Klavierkonzert Nr. 3 f-Moll op. 49
Howard Shelley, Klavier
Sinfonieorchester St. Gallen
Leitung: Howard Shelley

CD: A.Dupont: Piano concerto No.3 / P.Benoit: Symphonic poem op.43
Label: Hyperion (2019)

- -

Ludwig van Beethoven: 10 Variationen über «Ich bin der Schneider Kakadu» op. 121a
Schweizer Klaviertrio

CD: Complete Works for Piano Trio, Vol. 5 & Triple Concerto
Label: Audite (2018)

Redaktion: David Schwarb